Impressum

markt­und­de­sign
Kaisers­werther Markt 11
40489 Düssel­dorf
Germany

Tel. 49.211.940 84-50
Fax. 49.211.940 84-55
E-Mail info@marktunddesign.com

Inhalt­lich Verant­wort­li­cher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Dirk Hagen Zimmer­mann

Inhaber:

Dirk Hagen Zimmer­mann

Umsatz­steuer-Iden­ti­fi­ka­tions-Nummer:

DE 212 704 416

Daten­schutz­er­klä­rung

Einlei­tung

Markt­und­de­sign, Inhaber Dirk Zimmer­mann, Kaisers­werther Markt 11, 40489 Düssel­dorf
Inhalt­lich Verant­wort­li­cher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dirk Zimm­mer­mann
Tele­fon­nummer: +49.211.940 84 50
E-Mail: info@marktunddesign.com

ist als Betreiber der Webseite www.marktunddesign.com Verant­wort­li­cher (Im Folgenden: „Wir“) im Sinne der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) und anderer natio­naler Daten­schutz­ge­setze der Mitglieds­staaten sowie sons­tiger daten­schutz­recht­li­cher Bestim­mungen für die perso­nen­be­zo­genen Daten der Nutzer (Im Folgenden: „Sie“).

Wir schützen Ihre Privat­sphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verar­beiten und nutzen Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten in Über­ein­stim­mung mit dem Inhalt dieser Daten­schutz­be­stim­mungen sowie den anwend­baren Daten­schutz­vor­schriften, insbe­son­dere der DSGVO. In diesen Daten­schutz­be­stim­mungen wird gere­gelt, welche perso­nen­be­zo­genen Daten wir über Sie erheben, verar­beiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nach­fol­genden Ausfüh­rungen sorg­fältig durch­zu­lesen.

1. Erheben perso­nen­be­zo­gener Daten

1.1 Perso­nen­be­zo­gene Daten im Sinne dieser Daten­schutz­be­stim­mungen sind alle Infor­ma­tionen, die sich auf eine iden­ti­fi­zierte oder iden­ti­fi­zier­bare natür­liche Person (im Folgenden „betrof­fene Person“) beziehen. Hierzu zählen insbe­son­dere Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Fax- bzw. Tele­fon­nummer.

1.2 Zu den perso­nen­be­zo­genen Daten zählen auch Infor­ma­tionen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusam­men­hang erheben wir perso­nen­be­zo­gene Daten wie folgt von Ihnen: Infor­ma­tionen über Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Daten­trans­fers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbin­dungs­daten und Quellen, die Sie abrufen, Infor­ma­tionen über den Brow­sertyp und die verwen­dete Version, das Betriebs­system des Nutzers, den Internet-Service-Provider des Nutzers, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Webseiten, von der das System des Nutzers auf Ihre Inter­net­seite gelangt ist, Webseiten, die vom System des Nutzers über Ihre Website aufge­rufen werden. Dies geschieht in der Regel durch die Verwen­dung von Logfiles und Cookies. Nähere Infor­ma­tionen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

1.3 Grund­sätz­lich werden Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten für die Dauer der zwischen Ihnen und uns bestehenden vertrag­li­chen Bezie­hung gespei­chert. Sofern wir Ihre IP-Adresse erheben, wird diese nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespei­chert und im Anschluss daran unver­züg­lich gelöscht oder durch Kürzung anony­mi­siert.

2. Verwen­dungs­zweck und Rechts­grund­lage

2.1 Verwen­dungs­zwecke

Wir verwenden Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten zu folgenden Zwecken:

2.1.1 Um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen, einschließ­lich der Beant­wor­tung von Ihren Anfragen und der tech­ni­schen Admi­nis­tra­tion;

2.1.2 Um unseren Verpflich­tungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlos­senen vertrag­li­chen Verein­ba­rungen nach­zu­kommen;

2.1.3 Um Sie über Ände­rungen unserer Leis­tungen zu infor­mieren.

2.2 Rechts­grund­lagen
Die Verar­bei­tung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten erfolgt auf Grund­lage folgender Rechts­grund­lagen:

2.2.1 Die Erhe­bung der in Ziffer 1.2 aufge­führten Daten (der Infor­ma­tionen über Ihre Besuche der Website, bspw. Umfang des Daten­trans­fers, den Ort, von dem aus Sie Daten unserer Website abrufen sowie andere Verbin­dungs­daten) stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Danach ist die Verar­bei­tung ist zur Wahrung der berech­tigten Inter­essen des Verant­wort­li­chen oder eines Dritten erfor­der­lich, sofern nicht die Inter­essen oder Grund­rechte und Grund­frei­heiten der betrof­fenen Person, die den Schutz perso­nen­be­zo­gener Daten erfor­dern, über­wiegen, insbe­son­dere dann, wenn es sich bei der betrof­fenen Person um ein Kind handelt.

2.2.2 Die Erhe­bung der Infor­ma­tionen über Ihren Computer wie in Ziffer 1.2 und 3.1 beschrieben (IP-Adresse, Status und Daten­menge der Anfrage) stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (s.o.).

2.2.3 Die Verar­bei­tung der weiteren perso­nen­be­zo­genen Daten durch uns erfolgt auf der Grund­lage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Danach ist die Verar­bei­tung für die Erfül­lung eines Vertrags, dessen Vertrags­partei die betrof­fene Person ist, oder zur Durch­füh­rung vorver­trag­li­cher Maßnahmen erfor­der­lich, die auf Anfrage der betrof­fenen Person erfolgen ist.

2.2.4 Sollte die Einwil­li­gung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Rechts­grund­lage für die Datenerhebung/Datenverarbeitung gewesen sein, können Sie diese jeder­zeit wider­rufen. Die Recht­mä­ßig­keit der Verar­bei­tungen, die bis zum Widerruf auf Grund­lage der Einwil­li­gung erfolgten, bleibt davon unbe­rührt.

3. Infor­ma­tionen über Ihren Computer, Cookies und Targe­ting

3.1 Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Infor­ma­tionen über Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Compu­ters, die Anfrage Ihres Brow­sers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die über­tra­gene Daten­menge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Die IP-Adresse Ihres Compu­ters wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespei­chert und im Anschluss daran unver­züg­lich gelöscht oder durch Kürzung anony­mi­siert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, insbe­son­dere um Fehler der Website fest­zu­stellen und zu besei­tigen, um die Auslas­tung der Website fest­zu­stellen und um Anpas­sungen oder Verbes­se­rungen vorzu­nehmen.

3.2 Unter Umständen erheben wir außerdem Infor­ma­tionen über Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwen­dung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Daten­träger gespei­chert werden und die bestimmte Einstel­lungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser spei­chern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Infor­ma­tionen über das Alter des Cookies und ein alpha­nu­me­ri­sches Iden­ti­fi­zie­rungs­zei­chen. Cookies ermög­li­chen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und even­tu­elle Vorein­stel­lungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Platt­form zugreift, wird ein Cookie auf die Fest­platte des Compu­ters des jewei­ligen Nutzers über­mit­telt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbes­sern und Ihnen einen besseren und auf Sie zuge­schnit­tenen Service anbieten zu können. Sie ermög­li­chen uns, Ihren Computer wieder­zu­er­kennen, wenn Sie auf unsere Website zurück­kehren und dadurch:

  • Infor­ma­tionen über Ihre bevor­zugten Akti­vi­täten auf der Website zu spei­chern und so unsere Website an Ihren indi­vi­du­ellen Inter­essen auszu­richten. Dies beinhaltet bspw. Werbung, die Ihren persön­li­chen Inter­essen entspricht.
  • die Geschwin­dig­keit der Abwick­lung Ihrer Anfragen zu beschleu­nigen.

3.3 In den von uns verwen­deten Cookies werden ledig­lich die oben erläu­terten Daten über Ihre Nutzung der Website gespei­chert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuord­nung zu Ihnen persön­lich, sondern durch Zuwei­sung einer Iden­ti­fi­ka­ti­ons­nummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusam­men­füh­rung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnli­chen Daten, die eine Zuord­nung des Cookies zu Ihnen ermög­li­chen würden, erfolgt nicht. Wie Sie den Einsatz von Browser-Cookies unter­binden können, erfahren Sie unter Ziffer 3.6.

3.4 Unsere Website verwendet sog. Tracking-Tech­no­lo­gien. Wir nutzen diese Tech­no­lo­gien, um für Sie das Inter­net­an­gebot inter­es­santer zu gestalten. Diese Technik ermög­licht es, Inter­net­nut­zern, die sich bereits für unsere Website inter­es­siert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzu­spre­chen. Die Einblen­dung dieser Werbe­mittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Tech­no­logie und einer Analyse des vorhe­rigen Nutzungs­ver­hal­tens. Dieser Tech­no­logie bedienen wir uns nur, wenn Sie darin einge­wil­ligt haben, der Einsatz für den Abschluss oder die Erfül­lung eines Vertrages mit Ihnen erfor­der­lich ist oder andere Rechts­vor­schriften dies erlauben.

3.5 Wir arbeiten mit Geschäfts­part­nern zusammen, die uns dabei unter­stützen, das Inter­net­an­gebot und die Website für Sie inter­es­santer zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Website auch Cookies von diesen Part­ner­un­ter­nehmen auf Ihrer Fest­platte gespei­chert. Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich auto­ma­tisch nach der vorge­ge­benen Zeit löschen. Auch durch die Cookies unserer Part­ner­un­ter­nehmen werden ledig­lich unter der Verwen­dung einer Cookie-ID Daten erhoben, die es unseren Werbe­part­nern ermög­li­chen, Sie mit Werbung anzu­spre­chen, die Sie auch tatsäch­lich inter­es­sieren könnte. Wie Sie den Einsatz solcher Cookies unter­binden können, erfahren Sie unter Ziffer 3.6.

3.6 Sollten Sie eine Verwen­dung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Spei­che­rung von Cookies nicht akzep­tiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur einge­schränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienst­leister und Partner akzep­tieren wollen, können Sie die Einstel­lung in Ihrem Browser „Cookies von Dritt­an­bie­tern blockieren“ wählen.

4. Google Analy­tics

4.1 Auf dieser Website wird der Dienst Google Analy­tics einge­setzt, ein Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analy­tics. Hier­durch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Inter­ak­tionen über mehrere Geräte hinweg einer pseud­onymen User-ID zuzu­ordnen und so die Akti­vi­täten eines Nutzers gerä­te­über­grei­fend zu analy­sieren.

4.2 Google Analy­tics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staaten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analy­tics um eine IP-Anony­mi­sie­rung erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewähr­leisten. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Nähere Infor­ma­tionen zu Nutzungs­be­din­gungen und Daten­schutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html https://policies.google.com.

4.3 Zwecke der Verar­bei­tung

Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tungen gegen­über dem Website­be­treiber zu erbringen.

4.4 Rechts­grund­lage

Die Rechts­grund­lage für den Einsatz von Google Analy­tics ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

4.5 Empfänger / Kate­go­rien von Empfän­gern

Der Empfänger der erho­benen Daten ist Google.

4.6 Über­mitt­lung in Dritt­staaten

Die perso­nen­be­zo­genen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grund­lage des Ange­mes­sen­heits­be­schlusses der Euro­päi­schen Kommis­sion in die USA über­mit­telt. Das Zerti­fikat können Sie https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

4.7 Dauer der Daten­spei­che­rung

Die von uns gesen­deten und mit Cookies, Nutzer­ken­nungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten auto­ma­tisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbe­wah­rungs­dauer erreicht ist, erfolgt auto­ma­tisch einmal im Monat.

4.8 Betrof­fe­nen­rechte
Sie können dem Einsatz von Google Analy­tics wider­spre­chen, indem Sie die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Website voll­um­fäng­lich werden nutzen können.

4.9 Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezo­genen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem Sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Add-on herun­ter­laden und instal­lieren. Opt-Out-Cookies verhin­dern die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfas­sung durch Universal Analy­tics über verschie­dene Geräte hinweg zu verhin­dern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durch­führen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de

5. Jetpack/Wordpress.com-StatsDieses

Angebot nutzt Jetpack (ehemals WordPress.com-Stats), ein Tool zur statis­ti­schen Auswer­tung der Besu­cher­zu­griffe, betrieben von Auto­mattic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Tracking­tech­no­logie von Quant­cast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Fran­cisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benut­zung dieses Inter­net­an­ge­botes werden auf einem Server in den USA gespei­chert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verar­bei­tung und vor deren Spei­che­rung anony­mi­siert. Sie können die Instal­la­tion der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­liche Funk­tionen dieser Website voll­um­fäng­lich nutzen können. Sie können der Erhe­bung und Nutzung der Daten durch Quant­cast mit Wirkung für die Zukunft wider­spre­chen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

6. Daten­si­cher­heit

Alle Infor­ma­tionen, die Sie an uns über­mit­teln, werden auf Servern inner­halb der Euro­päi­schen Union gespei­chert. Leider ist die Über­tra­gung von Infor­ma­tionen über das Internet nicht voll­ständig sicher, weshalb wir die Sicher­heit der über das Internet an unsere Website über­mit­telten Daten nicht garan­tieren können. Wir sichern unsere Website und sons­tigen Systeme jedoch durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maßnahmen gegen Verlust, Zerstö­rung, Zugriff, Verän­de­rung oder Verbrei­tung Ihrer Daten durch unbe­fugte Personen ab. Insbe­son­dere werden Ihre persön­li­chen Daten bei uns verschlüs­selt über­tragen. Wir bedienen uns dabei des Codie­rungs­sys­tems SSL (Secure Socket Layer).

7. Keine Weiter­gabe Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten

Wir geben Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Daten­wei­ter­gabe einge­wil­ligt oder wir sind aufgrund gesetz­li­cher Bestim­mungen und/oder behörd­li­cher oder gericht­li­cher Anord­nungen zu einer Daten­wei­ter­gabe berech­tigt oder verpflichtet. Eine Weiter­gabe ist z.B. zur Abwick­lung des mit Ihnen geschlos­senen Vertrages über die Liefe­rung einer Ware oder die Beauf­tra­gung einer Dienst­leis­tung erfor­der­lich und gesetz­lich erlaubt (siehe zu Rechts­grund­lagen Ziffer 2.2) ist. Dies gilt für die Weiter­gabe Ihrer Daten an Liefe­ranten, Trans­port­un­ter­nehmen oder sons­tigen Versand­dienst­leis­tern, Kredit­un­ter­nehmen oder andere zur Vertrags­ab­wick­lung einge­setzte Service-Dienste. Eine darüber hinaus­ge­hende Verwen­dung bedarf Ihrer ausdrück­li­chen Einwil­li­gung. Eine gesetz­liche Verpflich­tung zur Weiter­gabe kann insbe­son­dere durch die Auskunfts­er­tei­lung für Zwecke der Straf­ver­fol­gung, zur Gefah­ren­ab­wehr oder zur Durch­set­zung geis­tiger Eigen­tums­rechte gegeben sein.

8. Daten­lö­schung und Spei­cher­dauer

Die perso­nen­be­zo­genen Daten der betrof­fenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Spei­che­rung entfällt. Eine Spei­che­rung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den euro­päi­schen oder natio­nalen Gesetz­geber in unions­recht­li­chen Verord­nungen, Gesetzen oder sons­tigen Vorschriften, denen der Verant­wort­liche unter­liegt, vorge­sehen wurde. Eine Sper­rung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorge­schrie­bene Spei­cher­frist abläuft, es sei denn, dass eine Erfor­der­lich­keit zur weiteren Spei­che­rung der Daten für einen Vertrags­ab­schluss oder eine Vertrags­er­fül­lung besteht.

9. Nutzung des Inhalte

Sämt­liche Inhalte dürfen ohne ausdrück­liche Geneh­mi­gung nicht an anderer Stelle veröf­fent­licht oder in irgend­einer Art und Weise genutzt bzw. gespei­chert, verbreitet oder verän­dert werden.

10. Urhe­ber­recht

Alle Inhalte dieser Seiten (Text u. Bild­ma­te­rial) sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Die Rechte liegen bei den jewei­ligen Foto­grafen bzw. Autoren der Texte/Inhalte. Das Urhe­ber­recht ist nicht über­tragbar.

Alle inner­halb des Inter­net­an­ge­bots genannten ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Waren­zei­chen unter­liegen unein­ge­schränkt den Bestim­mungen des jeweils gültigen Kenn­zei­chen­rechts und unter den Besitz­rechten der jewei­ligen einge­tra­genen Eigen­tümer.

11. Daten­schutz und Websites Dritter

Die Website kann Hyper­links zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyper­link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verant­wor­tung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Daten­schutz­be­din­gungen über­nehmen können. Bitte verge­wis­sern Sie sich der jeweils geltenden Daten­schutz­be­din­gungen, bevor Sie perso­nen­be­zo­gene Daten an diese Websites über­mit­teln.

12. Ände­rungen dieser Daten­schutz­be­stim­mungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten­schutz­be­stim­mungen jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktu­elle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regel­mäßig auf und infor­mieren Sie sich über die geltenden Daten­schutz­be­stim­mungen.

13. Ihre Rechte und Kontakt

Bezüg­lich der Verar­bei­tung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten stehen Ihnen umfang­reiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfang­rei­ches Auskunfts­recht und können ggf. die Berich­ti­gung und/oder Löschung und/oder Sper­rung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschrän­kung der Verar­bei­tung verlangen und haben ein Wider­spruchs­recht sowie ein Recht auf Daten­über­trag­bar­keit. Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder nähere Infor­ma­tionen hier­über erhalten möchten, wenden Sie sich an uns über info@moree.de.
Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei einer Aufsichts­be­hörde zu. Sollten Sie Fragen, Kommen­tare oder Anfragen bezüg­lich der Erhe­bung, Verar­bei­tung und Nutzung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte eben­falls an uns unter den ange­ge­benen Kontakt­daten.